Unter Berücksichtigung des Konzepts des RVR für ein regionales Radwegenetz erarbeitet der Kreis Recklinghausen derzeit ein kreisweites Netz für den Alltagsradverkehr. Radfahrende bewegen sich aktiv in der gesamten Region, nicht nur innerhalb einer Stadt. Darum forciert der Kreis den Ausbau der Radwege und die Koordination der Aktivitäten rund um das Thema Radfahren im gesamten Kreisgebiet. Es soll im Sinne der Radfahrenden ein sicheres und qualitativ hochwertiges Angebot geschaffen werden, das für Vielfahrerinnen ebenso attraktiv ist wie für ganz junge Radfahrer. Die enge Zusammenarbeit aller beteiligten Bereiche der Kreisverwaltung und der kreisangehörigen Städte wird dabei ein entscheidender Faktor sein.

Kontakt

Max Kumpfer, Radverkehrskoordinator, Kreis Recklinghausen, 02361 53-3074, Email

Lucca Backhaus, Radverkehrsmanager, Kreis Recklinghausen, 02361 53-6044, Email

Kontakt

 

Max Kumpfer, Radverkehrskoordinator, Kreis Recklinghausen, 02361 53-3074, Email

 

Lucca Backhaus, Radverkehrsmanager, Kreis Recklinghausen, 02361 53-6044, Email

Webseite