Der Treffpunkt Klima und Mobilität ist ein gemeinsames Projekt Recklinghäuser Vereine und der Stadtverwaltung. Die Initiative der Stadt geht zurück auf den Klimagipfel 2020, wonach die Stadt mit ihren Mitarbeitenden aus dem Bereich Klima und Mobilität deutlicher in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden möchte und dazu in der Innenstadt Präsenz zeigen will. Das Konzept sieht vor, dass vor allem die Themen Klimaschutz, Nahverkehrswende und klimafreundliche Mobilität im Vordergrund stehen sollen. Das städtische Team Klima und Mobilität empfängt Interessierte jeden Donnerstag von 12 bis 17 Uhr. Gemeinsam mit interessierten Bürger*innen möchte das Team ins Gespräch kommen über die Themen Klima und Mobilität und darüber, was sie für Recklinghausen bedeuten.

Webseite

Bildergalerie

Weitere Impressionen