Durch die Nähe der A31 und die in der Umgebung befindlichen Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten ist eine gute infrastrukturelle Anbindung gegeben. Die Siedlung besteht aus unterschiedlichen Haustypen, erbaut im Passiv-Stil und als 3-Liter-Häuser.

Webseite

Schlagworte

So ordnen wir das Projekt ein

Bauen + Wohnen Kommunaler Klimaschutz Stadt Dorsten Dorsten